Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Bata’

Bata – die Filmemacherin empfängt mich

Um 10:30 Uhr deutscher Zeit bin ich heute nach 18,5 Stunden Reisezeit im Barefoot College in Tilonia angekommen

Bunker hat mir schon im Auto erzählt, dass mich Bata erwarten wird, eine junge Frau, die seit ihrem zweiten Lebensjahr im barefoot college lebt. Ihre Mutter ist heute in der Textilwerkstatt beschäftigt, ihr Vater war bis zu seinem Tod als Kommunikationschef angestellt – diesen Job übernimmt Bata. Alle YouTube Filme vom barefoot college  hat Bata erstellt. Bata wird sich um mich kümmern, jeden Tag, rund um die Uhr. Ich bin ein Glückspilz.

Bata empfängt mich mit offener Art und gewinnendem Lächeln – in normal westlicher Kleidung. Ab morgen ist es für mich damit vorbei – Bunker hat mir einfache indische Kleidung verordnet. So beziehe ich mein kleines Zimmer im Gästehaus des college und breche gleich danach mit Bata auf in das alte college – nicht ganz einen Kilometer entfernt, in einem ehemaligen Tuberkulosekrankenhaus. Dort ist die Schneiderwerkstatt und nimmt eine Schneiderin Maß an mir.

Ich darf mir einen Stoff aussuchen – die Wahl ist schwer. Lieber rot-blau? Oder doch orange-braun? Ich entscheide mich für letzteres, ich habe ja schon jede Menge rote Sachen. Bis zum Morgen wird daraus ein Gewand für mich werden.

Am liebsten würde ich mir gleich alles anschauen, aber es geht auf 16 Uhr zu, die Sonne neigt sich und wir verschieben einen Besuch der Textilwerkstätten auf morgen. Batas Mutter freut sich schon,  mir alles zu zeigen. Was ich aber unbedingt noch sehen muss, sind die Ausbildungsstätten der afrikanischen angehenden Solaringenieurinnen.

Advertisements

Read Full Post »